Immobilien

Denkmalsanierung - Wohnkultur neu definiert

Denkmalsanierung ist Architektur und Bauleistung in seiner faszinierendsten Art. Baumeister vieler Epochen schufen historische Schönheit in Vollendung. Diese Baukunst gilt es heute individuell zu erhalten. Unikate aus verschieden Epochen der deutschen Geschichte. Die deutsche Steuergesetzgebung trägt Ihren Teil zum Gelingen dieser großen, weil sehr kostenintensiven Aufgabe bei. Durch die erhöhte Abschreibung (AfA) auf Baudenkmale nach §§ 7i / 7h EStG können die gesamten behördlich genehmigten Sanierungskosten innerhalb von 12 Jahren als Werbungskosten steuerlich geltend gemacht werden. Das ist die wohl einzige und sinnvollste Möglichkeit, aus Steuerlast werthaltiges Vermögen zu schaffen und zu erhalten.
  • Sehr hohe Bauqualität
  • Sehr hoher Steuervorteil
  • Zusätzliche Förderung durch günstige KfW- Darlehen
  • Einzigartiger, exklusiver Sachwert
  • Vermögenssicherung und Werterhalt in Vollendung