Beraterforum

Investition in Immobilien als soziale Komponente

Wir sind Kooperationspartner eines der größten und erfolgreichsten Unternehmen für Kapitalanlageimmobilien in den Bereichen Pflege, betreutes Wohnen, Denkmalschutz und Rendite!

Auf Grund der demographischen Entwicklung haben wir unser Hauptaugenmerk auf die Vermittlung von Pflegeimmobilien und Objekten im betreuten Wohnen gelegt. Dabei arbeiten wir absolut unabhängig von Bauträgern und Betreibern!

Neben unserem Wunsch, mit unserer Tätigkeit Geld zu verdienen, erfüllen wir mit unserer Tätigkeit einen gesellschaftlich sehr wertvollen und unbedingt notwendigen sozialen Auftrag.

Nach statistischen Erhebungen müssten in Deutschland pro Jahr ca. 700 neue Pflegeheime oder Seniorenresidenzen mit durchschnittlich 80 - 100 Pflegeplätzen gebaut werden. Die bittere Wahrheit aber ist, dass es in den letzten Jahren nur ca. 120 Heime pro Jahr neu erstellt wurden.

Gerade in den ca. 4.000 deutschen Gemeinden zwischen 3.000 und 50.000 Einwohnern ist der Bedarf an Pflegeplätzen am größten und wird noch weiter dramatisch steigen.

Unser Ansinnen ist dabei, eine echte Win-Win-Situation zu schaffen. Höchstmögliche sichere Erträge für unsere Kunden, die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit bonitätsstarken Bauträgern und renommierten Pflegeheimbetreibern, um so dem steigenden Bedarf an Pflegeplätzen gerecht zu werden. Der Gesetzgeber schafft hierfür durch die Heimmindest- bauverordnung, die Einbindung der privaten und gesetzlichen Pflegekassen, der jeweiligen Heimaufsicht der Bundesländer sowie den Trägern der Sozialhilfe die notwendigen Rahmenbedingungen.

Eine weitere große Herausforderung spiegelt sich in unseren anderen Assetklassen wieder. Derzeit fehlen in Deutschland mehr als 2 Millionen barrierefreie Wohnungen, um dem Anspruch der alternden Bevölkerung gerecht zu werden. So kommt bei den neugestalteten Wohnanlagen und Sanierungsobjekten auch der Eigennutzer zu seinem Recht mit Hilfe von staatlich geförderten Programmen seine gewünschte Wohnform zu finden.